Frühlingsgedichte

Geschrieben von Anita Scherm am .

18 Frühlingsgedichte

Die Klasse 4b war draußen in der Natur unterwegs um den Frühling zu entdecken und dazu die verschiedensten Fühlingsgedichte zu schreiben. "Im Klassenzimmer wäre mir das alles nie eingefallen!", meinten Julia und viele andere Kinder. "Aber hier draußen konnte man alles sehen und hören und hatte den Frühling vor der Nase."

Länderlapbooks

Geschrieben von Teresa Christiani am .

 
IMG 0934
Die Klasse 4a und 4b beschäftigte sich ausführlich mit unseren Kontinenten, mit Europa und Deutschland.

Ich träume in der Weihnachtszeit

Geschrieben von Anita Scherm am .

In der Morgenarbeit verfassten die Kinder der Klasse 4b eigene Gedichte:

 

Ich träume in der Weihnachtszeit

von Lebkuchenhäusern weit und breit.

Ist Weihnachten nun hier

kommt Moritz gleich zu mir.

Wir packen Geschenke aus,

da kommt was schönes heraus.

Ist der Tag nun aus,

geht Moritz wieder nach Haus.

War Weihnachten nun da -

freu ich mich auf das nächste Jahr.

(Niklas)