SCHÜLERARBEITEN

Image

Erster Schultag

Stifte Mäppchen Schulbücher
Brotzeitdose, Taschentücher
Flasche Spitzer in den Ranzen rein
wird schon alles drinnen sein.

Freude Fußball Rechtschreiben
lernen und keinen Unsinn treiben
neue bücher Hefte Füller
der erste Schultag ist der Knüller

von Benjamin Klasse 4b
Image

Schualfang Dialektgedicht

fria gweckt gfrühstückt raus
pfiadi mama nei in bus
im schualhof dunda schbieleba
d´schulangong goht scho wiedr a

aula, lehrer, klassezimmer
d´vierte klass wird immer schlimma
ohre schpitze, schnabl zua
nachbar du gisch au a ruah!

von Kilian H. 4b
Image

Schulanfang

früh geweckt gefrühstückt raus
winke winke mama haus
begrüßung hallo
geht doch bitte noch aufs klo

stifte spitzen
nicht rumwitzeln
ranzen ausgepackt
nicht zu viel quatsch gemacht

packt euer Pausenbrot
da prügeln sich fast welche tot
da dongt der schulgong
ich ess noch schnell den Schokoriegel
king kong

schule aus auf wiedersehen
hallo mama schön dich zu sehn

von Pepe 4b
Image

Blättercollage

Im Rahmen eines Compassionpraktikums begleitete Katja Hilbrand die Klasse 3a für zwei Wochen. Zum Thema "Wald" erarbeitete sie eine Blättercollage. Mit viel Freude malten und klebten die Kinder auf ihren Bildern.

Image

Viehscheid

Inspiriert von dem Rettenberger Viehscheid machten wir in Kunst ein Projekt und malten mit der Klasse 3a eigene Kranzkühe! Die Schüler hatten an der Aufgabe ersichtlich Spaß und wir stellten die Bilder aus.

Image

Rohstoff Milch

Wir erkundeten den Laufstall mit der automatischen Fütterungsmaschine und dem Melkstand. Besonders hatten es uns die kleinen jungen Kälbchen angetan. In der Schule stellten wir dann aus Milch ´Butter her. 

Image

Die Tulpe

Tief unter der Erde wächst eine Blumenzwiebel. Sie hat es da unten sehr warm. Draußen ist alles kalt und ein Sturm weht vorüber. Der Schnee liegt auf dem Boden. Die Zwiebel schläft in der Wärme und hat ein lächelndes Gesicht.

Image

Was Kinder können

Gott sei Dank muss ich nicht schielen, dafür kann ich sehr gut spielen. Im Klettergarten kann ich klettern und daheim auf Töpfe schmettern. Lesen ist für mich von Nutzen, Mamas können besser putzen. Ich kann mit dem Besen fegen.

Image

Rondell

Die dritten Klassen lernten die Gedichtform Rondell kennen. Ein Rondell ist ein Gedicht, das aus 8 Zeilen besteht. Einige Zeilen wiederholen sich nach einem festen Schema. Das Gedicht muss sich nicht reimen.

Image

Frühlingsgedichte

Die Klasse 4b war draußen in der Natur unterwegs um den Frühling zu entdecken und dazu die verschiedensten Fühlingsgedichte zu schreiben. "Im Klassenzimmer wäre mir das alles nie eingefallen!"

Image

Weihnachtszeit

Ich träume in der Weihnachtszeit von Lebkuchenhäusern weit und breit. Ist Weihnachten nun hier kommt Moritz gleich zu mir. Wir packen Geschenke aus, da kommt was schönes heraus.

Image

Alte Schuhe

Im Rahmen der Förderschiene konnten die Kinder der 3. und 4. Klasse in unserer Schule im Kurs "Alte Schuhe neue gestalten" von Teresa Christiani ihre Kreativität zeigen. Einige der Ergebnisse sind hier zu sehen.

Image

Länderlapbooks

Anschließend suchte sich jedes Kind ein Land aus, sammelte dazu viele Informationen und erstellte selbstständig ein Lapbook. In einem kleinen Referat stellten die Schüler ihre gelungenen Ergebnisse der Klasse vor.

Image

Künstlerische Kühe

Im Kunstunterricht unserer Schule erstellten die Kinder der Klasse 4b Kühe aus leeren Verpackungen von Milchprodukten. Diese wurden gewaschen, mit Heißkleber arrangiert und schließlich bemalt.