AKTUELLE INFORMATIONEN

Neue Regelung des Übertrittsverfahren für 2020

Aufgrund der Corana Krise ergeben sich folgende Änderungen:
- Ausgabe des Übertrittszeugnisses am Montag, den 11. Mai statt am 4.Mai
- Amtliches Formular, aber ausschließlich mit Ziffernoten in den Fächern Deutsch,
  Mathematik und Heimat- und Sachunterricht
- keine Wortbeurteilungen in den einzelnen Fächern mit Ausnahme des Sozial- und
  Lernverhaltens
- Feststellung der Eignung in der zusammenfassende Beurteilung auf der 2. Seite
- Grundlage sind die bis zum 13.3. erzielten Noten
- In der 1. Woche nach den Osterferien bekommen die Eltern eine Schriftliche  
  Information per Post zum Leistungsstand von der Klassenlehrkraft
- Anmeldetermine im Zeitraum vom 18.05. bis 22.05. an den weiterführenden
   Schulen
- Probeunterricht vom 26.05. bis 30.05.

Über ihre Klassenleitungen sollten Sie ein ausführliches Schreiben dazu erhalten haben. Eine telefonisch Beratung während der Schließzeit ist jederzeit möglich. Die Lehrkräfte sind im Dienst. Bitte kontaktieren Sie hierzu die Klassenleitung.

Notbetreuung

Als Entlastungsmaßnahme für Personen, die in Berufen der kritischen Infrastruktur tätig sind gibt es an unserer Schule mit Ausnahme der Feiertage bei Bedarf von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr (Unterricht) 16.30 Uhr (Mittagsbetreuung) eine Notbetreuung :

Diese wird von Lehrkräften übernommen. Eine Verpflegung vor Ort kann nicht angeboten werden und muss durch die Erziehungsberechtigten gewährleistet werden.
Ausführliche Hinweise dazu wie auch das amtliche Formular dazu finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums.
https://www.km.bayern.de/ministerium/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html 


Bitte melden Sie sich bei Bedarf im Vorfeld bis Freitag für die darauffolgende Woche telefonisch zu unseren Bürozeiten 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr oder per mail an schule@rettenberg.de oder sekretariat-gs@rettenberg.de an, damit wir frühzeitig organisieren können. Herzlichen Dank!

Ansprechpartner und Hilfen

Aufgrund der Covid-19 Pandemie kann leider der Unterrichts- und Schulbetrieb noch nicht wieder in vollem Umfang aufgenommen werden. Für einen Großteil der Schülerinnen und Schüler bedeutet dies, dass sie aktuell oder auf absehbare Zeit noch nicht an die Schule zurückkehren können.

Ansprechpartner vor Ort sind natürlich die Lehrkräfte, aber auch die Beratungslehrkräfte und Schulpsychologen
Zuständig für unsere Schule:
Frau Janette BöttcherMontag und Mittwoch 10 Uhr bis 12 Uhr Tel.: 08303/ 9206-64

weitere Möglichkeiten:

- Nummer gegen Kummer: Tel. 116 111 montags bis samstags von 14 – 20 Uhr erreichbar

- Hilfetelefon: Tel. 0800 22 55 530 bei allen Fragen und für Hilfe bei sexuellem
   Kindesmissbrauch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu folgenden Zeiten erreichbar:
   Montag, Mittwoch und Freitag von 9 – 14 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 15 – 17 Uhr

- Diese und weitere Ansprechpartner finden Sie auch auf der Seite des Kultusministeriums
https://www.km.bayern.de/schueler/meldung/6941/hier-fin-den-schueler-und-eltern-  beratungsangebote-und-unterstuetzung.html


Image
Image
Image
Image

Schulbekleidung

Der Elternbeirat bestellt wieder Schul T-Shirts, Langarmshirts, Kapuzenpullis und Kapuzenjacken mit unserem Schullogo weiß bestickt. Über den ausgeteilten Elterbrief können Sie eine verbindliche Bestellung bis spätestens 31.3. 2020 bei der zuständigen Klassenlehrkraft abgeben.